Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Aktuell

Davina Gras nimmt Stellung zum Wahlskandal

Bad Segeberg (em) Ist die Kommunalwahl vom 6. Mai in Bad Segeberg gültig? Mit dieser Frage muss sich derzeit der Wahlprüfungsausschuss der Stadt Bad Segeberg beschäftigen. Grund für die Prüfung ist die Frage, wo Davina Gras, die bei der Kommunalwahl für die CDU im Wahlkreis 9 ins Rennen gegangen war, ihren Wohnsitz zum Zeitpunkt der Wahl hatte.

Bei der Bewerbung um den Ehrenamtsposten der Fahrradbeauftragten sorgte Sie mit der Aussage, dass Sie Anfang des Jahres ein Haus in Schackendorf erworben habe für Erstaunen und veranlasste BBS, Grüne und FDP zur kritischen Nachfrage, ob sie im Mai oder womöglich schon viel früher ihren Wohnsitz gar nicht mehr in Bad Segeberg hatte.
Brisant vor dem Hintergrund, dass bei der Wahl die CDU nur knapp mit 19 Stimmen vor dem BBS lag.



bad-segeberg Aktuell
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen