Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Erlebniswald

Großer Mittelaltermarkt mit spannenden Aktivitäten

Trappenkamp (em) Statt der „Schlacht bei Suentana 798 n.Chr.“ wird es in diesem Jahr am Samstag, 12. Mai und Sonntag, 13. Mai einen großen Händler- und Handwerkermarkt aus der Zeit um 1.000 nach Christus auf dem Gelände des ErlebnisWaldes geben.

Es wird der größte Markt dieser Art in Schleswig-Holstein sein. 180 Teilnehmer und über 50 Stände bieten eine einmalige Zeitreise. Ein Teil des Spielplatzes wird vom mittelalterlichen Treiben bestimmt. Neben seiner Größe machen auch die zahlreichen Informationsangebote und Workshops diese Veranstaltung einmalig. Neben „allerley kramerey“ gibt es folgende Angebote, die für die Besucher interessant sind:

• Arbeiten am historischen Webstuhl
• Nadelbinden (Vorläufer des heutigen Strickens)
• Knoten und Spleißen (Seilbinderei)
• Historisches Mahlen (Mehl mit Mahlsteinen)
• Funken schlagen mit Birkenrinde
• Kamm- und Brettchenweben
• Fäden spinnen mit historischem Spinnrad
• Mittelalterliche Schau-Küche

Diese handwerklichen Traditionen können von den Besuchern aktiv ausprobiert werden. Dazu werden weitere Aktionen und Workshops angeboten:

• Donnerstag, 10. Mai von 10 bis 17 Uhr: „Jagd und Feuer im Mittelalter“ und „Lederbeutel herstellen und Speckstein schnitzen“
• Freitag, 11. Mai, 10 bis 17 Uhr: Offenes Lager mit Händlern, Handwerkern und Kämpfern
• Samstag, 12. Mai, 10 bis 17 Uhr: „Jagd und Feuer im Mittelalter“, „Lederbeutel herstellen und Speckstein schnitzen“, 13 Uhr: „Ernährung um ca. 1.000 nach Christus“
• Sonntag, 13. Mai, 10 bis 17 Uhr: „Jagd und Feuer“, „Lederbeutel herstellen und Speckstein Schnitzen“

Der Eintritt in den ErlebnisWald kostet für Familien 18 Euro, für Erwachsene 5 Euro und für Kinder 4 Euro.

Foto: ©Ralf Seiler

bad-segeberg Erlebniswald
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen