Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Feuerwehr

Brand eines Gartenschuppens gefährdet Wohnhaus

Bad Segeberg (em) Gegen 5.20 Uhr erreichten die Leitstselle Holstein mehrere Notrufe, dass in der Kleinen Seestrasse in Bad Segeberg zwei Gartenschuppen brennen.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde festgestellt, dass sich die Bewohner aus dem angrenzenden Wohnhaus bereits ins Freie gerettet hatten und ein Schuppen im Vollbrand stand. An der angrenzenden Giebelseite war auch der Dachstuhl bereits betroffen. Um ausreichend Personal und vor allem Atemschutzgeräteträger zur Verfügung zu haben, wurde die Alarmstufe auf Feuer Groß erhöht und Sirenenalarm in Bad Segeberg ausgelöst.

Die sofort eingeleitete Brandbekämpfung zeigte schnell Erfolg, so dass schon nach 10 Minuten das Feuer in der Gewalt war. Umfangreiche Nachlöscharbeiten und die Kontrolle des Dachgeschosses nahmen jedoch einige Zeit in Anspruch. Der Schaden am Gebäude und der zweiten Gartenlaube konnte so minimiert werden, dass beide Gebäude nutz- bzw. bewohnbar sind. Die Versorgerunternehmen kontrollierten anschließend die Gas- und Stromversorgung. Zur Brandursache und Schadenshöhe kann nichts gesagt werden, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.