Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Förderverein Alte Schmiede Bornhöved

Kreative Kunst trifft traditionelles Handwerk

Bornhöved (em) Eine Kunstausstellung lokaler Künstler veranstaltet der “Förderverein Alte Schmiede Bornhöved” vom 26. bis 28. Juli in der „Alten Schmiede Bornhöved” gemeinsam mit der Gemeinde Bornhöved.

Kreative und kunstschaffende Bürger aus Bornhöved und Umgebung zeigen ihre Werke und Darbietungen. Zehn Mitwirkende kommen aus den Bereichen Malerei und Fotografie und sieben aus dem Bereich skulpturale Kunst mit Holz-, Stein- und Metallarbeiten. Die Öffnungszeiten sind Freitag und Sonnabend von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Kreispräsident Claus Peter Dieck wurde als Schirmherr gewonnen und wird zur Vernissage am Freitag, den 26. Juli um 17 Uhr anwesend sein. Am Sonnabend, 27. Juli spielt um 15 und 16 Uhr das Posaunenquartett „Trombonissimo“ und am Sonntag, 28. Juli gibt es um 11.30 Uhr einen Ausdruckstanz zu sehen und um 15 und 16 Uhr ein Blockflötenduett zu hören.

Initiator Horst Detering möchte mit dieser Aktion im Rahmen eines Kunstforums Künstler und Bürger zusammenbringen. Die Künstler können sich im Rahmen dieser Ausstellung ihren Freunden, Bekannten, Nachbarn und der Öffentlichkeit präsentieren und die Besucher bekommen einen Einblick in die kreative Kraft der Region.

bad-segeberg Förderverein Alte Schmiede Bornhöved
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen