Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Förderverein

Gut vernetzt: Bad Segeberg - Riihimäki (Finnland)

Bad Segeberg (em) Am 28. Januar 2020 fand - erstmalig im Restaurant am Ihlsee in Bad Segeberg - die diesjährige Mitgliederversammlung des Fördervereins der Städtefreundschaft Bad Segeberg – Riihimäki statt.

Nachdem die Stadt Bad Segeberg die Pflege der engen Bindungen der Bürgerinnen und Bürger der seit 1954 freundschaftlich verbundenen Städte 2016 an den in diesem Jahr neu gegründeten Verein übergeben hatte, konnte der Verein eine eindrucksvolle Bilanz seiner Arbeit im Jahr 2019 vor den zahlreich erschienen Mitgliedern ziehen.

Ein Besuch von Bürgerinnen und Bürgern aus Riihimäki wie von Schülerinnen, die im August 2019 eine Woche zu einem Austausch in Bad Segeberg weilten, (der Gegenbesuch von Schülern fand im Januar 2020 statt); der Betrieb eines Informationsstandes zur Städtefreundschaft auf dem Stadtfest Bad Segeberg, die Teilnahme von Mitgliedern des Vereins am Deutsch-Finnischen Hafentag, an den 61. Nordischen Filmtagen und am Europagespräch aus Anlass des finnischen Nationalfeiertages am 06. Dezember, jeweils in Lübeck, waren Höhepunkte, die dem Verein seit September 2019 ein Mitgliederwachstum von etwa 8 Prozent - auch aus dem Kreis Segeberg stammend - bescherten.

Hierbei profitiert der Verein von Unterstützern wie Frau Monika Saggau, der Bürgervorsteherin der Stadt Bad Segeberg, und Herrn Konsul Jorkisch, beide dem Gedanken der Ostseepartnerschaft wie der europäischen Einigungsidee gerade in Zeiten des „Brexit“ eng verbunden. Der Begegnung von Bürgerinnen und Bürgern, sei es, dass sie sich rein privat oder auch in Organisationen engagiert treffen, ist die Basis dieser Vision eines einigen Europas. Mitgliedern und Förderern, darunter die Stadt Bad Segeberg, ist es zu verdanken, dass der Schatzmeister, Hendrik Koep, den Mitgliedern trotz gesteigerter Aktivitäten einen Jahresüberschuss 2019 und wachsende Rücklagen mitteilen konnte.

Der Verein bedankte sich bei seiner 1. Vorsitzenden, Frau Jasmin Neumann-Panzlaff, die ihn drei Jahre führte, ebenso wie bei Frau Altner, die auch aus dem Vorstand ausschied. Als neuer 1. Vorsitzender wurde der Bad Segeberger Bürger, Flugkapitän Gunther von Tluck gewählt. Bestätigt im Amt wurde der 2. Vorsitzende Dr. Rudolf Luers, der dieses Amt 2019 für einige Monate kommissarisch ausübte.

Neu gewählt als Beisitzerinnen wurden die Bad Segeberger Bürgerinnen Gisela Knütter, Brigitte Koep, und Andrea von Tluck. Die Wahl des Schatzmeisters stand nicht an, Hendrik Koep führt das Amt fort. Beisitzer qua Satzung sind außerdem der Bürgermeister, Herr Schönfeld und die Bürgervorsteherin Monika Saggau. Beide waren wegen einer Sitzung leider verhindert an dieser Mitgliederversammlung teilzunehmen.

Der Vorstand hat sich für 2020 bereits einiges vorgenommen. Im Zentrum stehen erneut Besuche, dieses Mal in Riihimäki, aber auch aus Riihimäki, zwei Konzerte finnischer Musiker im Mai, die öffentlich sein werden, eine Städtefreundschaftstagung, ein „Public Viewing“ des Fußballspiels Dänemark gegen Finnland im Rahmen der Fußball Europameisterschaft, die Beteiligung an den Marientagen 2020 und am Stadtfest 2020. Zum Teil wird dabei eng mit der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Schleswig-Holsteins kooperiert.

Unterstützen wird der Verein die Begegnung von Pfadfindern aus Bad Segeberg und Riihimäki wie das 1. Segeberger Ukulele-Festival mit Teilnehmern aus Nord- und Süddeutschland, wobei Ukulele-Musiker aus Riihimäki ihr Interesse an einer Teilnahme bekundeten. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung luden Konsul Jorkisch und der Verein alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Neujahrsempfang ein, in dessen Verlauf sich der 1. Vorsitzende beim Inhaber des Restaurants am Ihlsee, Herrn Lutz Frank, sehr herzlich für die professionelle Organisation im Restaurant, die wesentlich zum erfolgreichen Verlauf der Mitgliederversammlung 2020 des Fördervereins beitrug, bedankte.

bad-segeberg Förderverein
Navigation
Termine heute