Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Kleinkunst-Bühne

Programm für das 1. Halbjahr 2018

Bad Segeberg (em) Am Samstag, 3. März ab 20 Uhr gibt es im Schützenhof Dill in Bad Segeberg die jährliche 20er-Jahre-Party, diesmal wieder mit „Herrenbesuch“ und die alten – teilweise frechen – Schlager von damals. Zwei Musiker erweitern das Quartett dann zur „Crazy-Charleston-Band“. Ein Bauchladen-Fräulein wird ihre Kleinigkeiten anbieten, Eugen Roth kommt mit seinen Versen zu Gehör und die Gäste haben noch mehr Spaß, wenn sie sich der Zeit entsprechend kleiden.

Zu einem besonderen Höhepunkt im Programm lädt die „Allstar-Folk-Band“ am Samstag, 17. März ab 20 Uhr ein. Mit den Akteuren des Segeberger Folkclubs und diversen Gastmuskern wird vorrangig Irish Folk geboten und auf diese Weise der St. Patricks-Day gefeiert und deutlich gemacht: Der Folk-Club lebt!

Am Samstag, 14. April ab 20 Uhr werden die „Jazz’n‘ Five“ ein Programm beginnend beim alten Hot-Jazz der 20er-Jahre über swingenden Dixieland bis zum klassischen Swing präsentieren immer mit dem Motto: Jazz für gute Laune.

Mit franz. Chansons wird die Sängerin „Anja“ und ihre Band „Oublee Loulou“ am Freitag, 4. Mai ab 20 Uhr alle Gäste verzaubern. Sie präsentieren die bekannten Chansons der Piaf u. a. Stars, aber auch diverse Eigenkompositionen.

Alle Veranstaltungen finden im Schützenhof Dill in Bad Segeberg statt. Eintritt am 3. März mit 12 Euro, alle weiteren Konzerte mit 10 Euro an der Abendkasse.

bad-segeberg Kleinkunst-Bühne
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen