Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Kreisverwaltung Segeberg

Michael Reiß feiert 40-jähriges Dienstjubiläum

Bad Segeberg (em) Michael Reiß hatte sich damals nach Abitur und Wehrdienst auf zwei Stellen beworben – beide hätte er haben können, entschieden hat er sich letztlich für die beim Kreis Segeberg.

Und so startete er dort seine Beamtenlaufbahn als Inspektoranwärter, damals noch unter Landrat Anton Graf Schwerin von Krosigk. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde bei Landrat Jan Peter Schröder hat Michael Reiß jetzt sein 40-jähriges Dienstjubiläum gefeiert und dafür eine Urkunde erhalten.

Im Laufe der vergangenen vier Jahrzehnte lernte der 59-jährige Amtsrat verschiedene Bereiche der Kreisverwaltung kennen: Er arbeitete sowohl im Hauptamt als auch im Bauamt sowie im Jugendamt. Nach seinen Ernennungen zum Kreisoberinspektor und Kreisamtmann wurde Michael Reiß 1994 Leiter der damaligen Abteilung „Amtsvormundschaft/Amtspflegschaft“, bevor er 1998 die Verantwortung für den Bereich „Rechtliche Vertretung junger Menschen“ übernahm. Seit 2014 arbeitet der Amtsrat im Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamt des Kreises.

Foto: Landrat Jan Peter Schröder (links) und Michael Reiß

bad-segeberg Kreisverwaltung Segeberg
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen