Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Noctalis

Die Nacht des Grauens – Halloween im Noctalis

Bad Segeberg (em) Am Mittwoch, 31. Oktober wird es wieder gruselig im Noctalis – denn es ist Halloween!

„Wir freuen uns wieder auf eine fantastische Rallye durch unsere Ausstellung“, sagt Frau Dr. Ipsen, Geschäftsführerin und Veranstaltungsmanagerin des Fledermaus-Zentrums. Und welches Fest könnte das Noctalis besser feiern, als eines, bei dem sich alles um die Geschöpfe der Nacht dreht?!

Auf vier Etagen verwandelt sich die Ausstellung in diesem Jahr zu einem Märchenwald der gruseligen Art: Begegnet Rotkäppchen und dem Wolf, der Eiskönigin, dem Kaninchen aus Alice im Wunderland, unseren lebenden Tieren, und löst das Rätsel um den vergifteten Apfel, von dem Schneewittchen gegessen hat! Jede und jeder, der das Rätsel löst, bekommt eine kleine Überraschung. Das Rätsel ist nicht einfach und natürlich werdet ihr von unseren Grusel-Gestalten abgehalten, zum Ziel zu gelangen.

Neben dem Rätsel durch das Haus gibt es natürlich auch noch für ein bisschen Vergnügen außerhalb des Hauses gesorgt: So wird „Forgotten Flame“ wieder seine beliebte Feuershow präsentieren (18 und 19 Uhr) und die Tanzschule Bärenfänger aus Bad Segeberg wird um 17 Uhr eine Aufführung veranstalten. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt, denn die Kollegen von der „Silbermine“, dem Kiosk am Kalkberg, machen noch einmal die Schotten auf: Hier gibt’s neben Glühwein für die Erwachsenen und Kinderpunsch für die Kleinen, auch Hotdogs und die neuen „Fledermaus-Berliner“ von Michely.

Die Halloween-Party startet um 16 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Erwachsene zahlen den ermäßigten Preis von 6,50 Euro und Kinder den ermäßigten Preis von 4 Euro. Aufgrund der vielen Vorbereitungen werden zwischen 14 bis 16 Uhr keine neuen Besucher eingelassen.

bad-segeberg Noctalis
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen