Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Polizei

Betrunkener mehrfach mit Auto verunfallt

Bad Segeberg (em) Mit mehr als zwei Promille an Alkohol begeht ein 23-jähriger Bad Segeberger mit seinem VW Golf am Dienstagabend, 10. April nach bisherigen Erkenntnissen gleich mehrere Straftaten.

Auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in der Hamburger Straße in Bad Segeberg fuhr der Mann gegen 21.10 Uhr einen geparkten Volvo an und flüchtete mit seinem VW Golf. Eine Zeugin konnte das am Golf montierte Kennzeichen ablesen - dieses stellte sich als entwendet heraus.

Kurze Zeit später erblickte ein weiterer Zeuge den Golf und dessen Fahrer auf dem Parkplatz eines Baumarkts an der Bundesstraße 206. Zu diesem Zeitpunkt war das Auto bereits erneut verunfallt - nun war eine Verkehrsinsel samt Verkehrszeichen überfahren worden.

Die Beamten des Polizeireviers Bad Segeberg nahmen den Mann für die Blutentnahme durch einen Arzt mit zur Wache. Der 23-Jährige muss sich nun unter anderem wegen Verkehrsgefährdung, unerlaubten Entfernens vom Unfallort, Urkundenfälschung, Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Diebstahls verantworten. Zudem hatte der Mann keinen Führerschein. Da gegen ihn zudem ein offener Haftbefehl bestand, verbrachten ihn die Beamten anschließend in eine Justizvollzugsanstalt.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

bad-segeberg Polizei
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen