Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Polizei

Einbrüche in Paintballanlage – Zeugen gesucht

Bad Segeberg (em) Bereits im Mai ist es zu mehreren Einbrüchen in eine Paintballanlage im Gutenbergring gekommen. Zwischen dem 5. Mai und dem 5. Juni drangen Unbekannte insgesamt fünfmal gewaltsam in die Halle ein, in der normalerweise konkurrierende Mannschaften mit Farbpatronen aufeinander schießen, um einen Sieger zu krönen.

Bei den ersten beiden Taten entwendeten die Diebe Bargeld und Unterhaltungselektronik und dürften der Spurenlage nach beim zweiten Einbruch vom 16. auf den 17. Mai noch eine Runde Paintball gespielt haben.

Sowohl beim dritten Einbruch (20.-22. Mai 2018) als auch bei der vierten Tat in der Nacht auf den 23. Mai nahmen die Gesuchten mehrere Druckluftwaffen samt Tanks als auch die dazugehörigen Schutzhelme und große Mengen Farbpatronen an sich. Am 5. Juni stahlen die Tatverdächtigen Süßigkeiten und Getränke.

Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen übernommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die möglicherweise außerhalb der Öffnungszeiten im Bereich der Halle verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Aufgrund der Menge an gestohlenen Waffen, könnten diese auch zum Verkauf angeboten worden sein. Etwaige Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 0 40 / 52 80 60 entgegen.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

bad-segeberg Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen