Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Polizei

Nachteinsatz: Landwirtschaftliche Lagerhalle ausgebrannt

Bad Segeberg (em) Am Montagmorgen, 27. August ist es in der Straße „Seebrook“ zum Brand einer Lagerhalle mit darin gelagerten Fahrzeugen und Gerätschaften gekommen.

Gegen 3.40 Uhr bemerkte der Eigentümer den Brandausbruch und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Mehrere Feuerwehren der umliegenden Gemeinden bekämpften den Brand.

Trotz des raschen Eingreifens konnten diese ein vollständiges Abbrennen der Halle nicht verhindern. Die Polizeibeamten befragten den Eigentümer und beschlagnahmten die Brandstelle nach Abschluss der Löscharbeiten. Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die weiteren Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Angaben zur Schadenshöhe können die Beamten derzeit nicht machen.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

bad-segeberg Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen