Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Polizei

Schwerer Verkehrsunfall – Auto kollidiert mit Baum

Bad Segeberg (em) In der Nacht zum Dienstag, 20. November, ist es auf der Schafhauser Landstraße in Bark zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem die allein beteiligte Autofahrerin schwere Verletzungen erlitten hat.

Nach aktuellem Stand der polizeilichen Ermittlungen befuhr eine 22-Jährige, die in einer kleinen Gemeinde im Kreis Segeberg wohnhaft ist, gegen Mitternacht mit ihrem Mini die Bundesstraße 206 in Fahrtrichtung Bad Segeberg.

In Bark kam sie vermutlich auf Grund eines Moments der Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, wo der PKW mit einem Baum kollidierte, sich anschließend überschlug und letztlich auf den Rädern stehend zum Stillstand kam.

Weitere Personen oder Fahrzeuge waren an dem Verkehrsunfall nicht beteiligt. Sanitäter brachten die Fahrerin mit schweren Verletzungen in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Leezen unter 04552 610 in Verbindung zu setzen.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

bad-segeberg Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen