Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Polizei

Fahrlässiges Handeln: 80-Jährige fährt gegen Hauswand

Bad Segeberg (em) Am Montag, 11. Februar fuhr eine 80-Jährige in Geschendorf unter anderem gegen eine Hauswand und wurde dabei leicht verletzt.

Die Rentnerin aus dem Kreis Segeberg fuhr mit einem VW Golf auf der Dorfstraße, als sie gegen 14.10 Uhr nach rechts von der Fahrbahn abkam. Sie überfuhr auf einem Grundstück einen Findling, dann gegen einen Fahnenmast, anschließend durch eine Hecke auf ein Nachbargrundstück und dort gegen eine Hausecke. Hierbei erlitt sie leichte Verletzungen und wurde deshalb mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Noch am Unfallort gab die Unfallfahrerin an, dass sie wohl „kurz weggetreten“ gewesen sei. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 20.000 Euro. Zu statischen Mängeln am Haus ist es vermutlich nicht gekommen. Der PKW musste abgeschleppt werden.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

bad-segeberg Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen