Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Polizei

Einbruch in Einfamilienhaus: Täter flüchten vor Bewohnerin

Bad Segeberg (em) Am Donnerstagnachmittag, 20. Juni ist es im Bereich des Glinder Weges zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus gekommen.

Die Polizei bittet im Rahmen der Ermittlungen um Hinweise aus der Nachbarschaft. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge verschafften sich bisher unbekannte Täter kurz vor 16 Uhr gewaltsam einen Zugang zu dem Objekt und betraten die Räumlichkeiten des Hauses. Im Gebäude stießen sie auf eine anwesende Bewohnerin, infolgedessen sie umgehend ohne Beute die Flucht in Richtung Pinneberger Chaussee antraten. Die verständigte Polizei leitete eine intensive Fahndung mit mehreren Streifenwagen sowie einem Polizeihubschrauber ein, welche jedoch ohne Erfolg verlief.

Hinweise zu dem Einbruch oder zu sonstigen verdächtigen Wahrnehmungen wie beispielsweise Personen oder Fahrzeugen aus dem in Rede stehenden Bereich nehmen die Ermittler der Soko Wohnung unter Tel.: 0 41 01 / 20 22 80 entgegen. Unverändert gilt der Grundsatz, bei verdächtigen Wahrnehmungen schnellstmöglich den Notruf der Polizei zu wählen. Die 110 ist ein elementarer Baustein bei der Bekämpfung der Einbruchskriminalität.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

bad-segeberg Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen