Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Polizei

Junger Autofahrer verunglückt tödlich

Borstel (em) In der Nacht von Montag, 22. Juli auf Dienstag, 23. Juli ereignete sich in Borstel ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein junger Mann ums Leben kam.

Gegen 0.30 Uhr befuhr der Fahrer eines Mercedes die Lindenallee in Richtung Tönningstedt. Aus bisher unbekannter Ursache kam der 25-Jährige aus Scharbeutz in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Rettungskräfte befreiten den eingeklemmten Fahrer nach kurzer Zeit aus seinem Auto und begannen sofort mit der medizinischen Versorgung. Im Krankenhaus erlag der junge Mann seinen schweren Verletzungen.

Polizeibeamte zogen zur Klärung des genauen Unfallherganges einen Gutachter hinzu und sperrten die Unfallstelle für etwa dreieinhalb Stunden.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

bad-segeberg Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen