Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Polizei

Motorrad kollidiert mit abbiegendem Auto

Gönnebek (em) Dienstagnachmittag, 23. Juli ist es auf der Gönnebeker Straße (Kreisstraße 52) in Höhe der Einmündung des Kroogredders (Kreisstraße 40) zu einem Zusammenstoß zwischen einem VW Passat und einer Kawasaki gekommen. Der Motorradfahrer und seine Sozia aus dem Kreis Segeberg erlitten schwere Verletzungen.

Gegen 16.15 Uhr folgte eine 59-Jährige VW-Fahrerin beim Linksabbiegen in den Kroogredder einem vor ihr fahrenden Auto. Ein ihr aus Richtung Trappenkamp entgegenkommender Kawasaki-Fahrer konnte trotz einer Gefahrenbremsung nicht verhindern, dass er mit dem Heck des abbiegenden Passats kollidierte. Das Motorrad kam mit seiner Besatzung zu Fall und landete teilweise auf den Beiden.

Ersthelfer kümmerten sich um die Verletzten, bevor Rettungskräfte die weitere Versorgung des 68-jährigen Fahrers und seiner 61-jährige Begleiterin übernahmen. Beide kamen anschließend in ein Krankenhaus. Durch den Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

bad-segeberg Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen