Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Wetzel Brass Instruments

Prickelndes Musikerlebnis zum neuen Jahr

Bad Bramstedt (em) Prickelnd und funkelnd will die Brass-Band wbi (Wetzel Brass Instruments) das neue Jahr in Bad Bramstedt begrüßen. Am Samstag, 13. Januar lässt die Band unter der Leitung von Timo Hänf musikalisch die Sektkorken knallen.

Getreu dem Konzertmotto „Sparkling Brass“ werden die Musiker ein Programm bieten, das an beeindruckenden Klangwelten und guter Unterhaltung nur so übersprudelt. Neben der berühmten Overtüre zu Verdis Oper „Nabucco“ gibt es zum Beispiel mit „Prismatic Light“ auch begeisternde Brass-Band-Kompositionen. Die Musik zum Film „Der Herr der Ringe“ wird im ersten Teil genauso erklingen wie eine Suite aus der berühmten Tanzshow „Lord of the Dance“.

Der Radetzky Marsch eröffnet traditionell den zweiten Teil, bevor es dann unterhaltsam mit Titeln wie Queens Meisterwerk „Bohemian Rhapsody“ und einem Western-Medley weitergeht. Die große musikalische Bandbreite von heroischen Klängen über einfühlsame Melodien zu atemberaubend virtuosen Tänzen, in denen sich mehrere Solisten der Band präsentieren, ist ein grandioses Konzerterlebnis. Und auch für das Neujahrskonzert 2018 verspricht Dirigent Timo Hänf einige Überraschungen.

Die Brass-Band wbi besteht seit 16 Jahren. Sie setzt sich aus Blechbläsern und Schlagzeugern zusammen. Die etwa 30 Musiker kommen aus Hamburg und Schleswig-Holstein und proben im Bad Bramstedter Kulturhaus. Das Neujahrskonzert findet am Samstag, 13. Januar im Theater des Kurhauses Bad Bramstedt, Oskar- Alexander-Straße 26, satt und beginnt um 19.30 Uhr.

Karten gibt es für 11 Euro (inkl. Vorverkaufsgebühr) bei Eisenwaren Hingst, Maienbeeck 16, und im Tourismusbüro, Bleek 17-19 (im Rathausgebäude). Außerdem können Karten unter Tel.: 0160 / 96 84 53 11, oder per E-Mail an kartenvorverkauf@bbwbi.de, bestellt werden.

Foto: Die Blechbläser von wbi versprechen ein Feuerwerk der Klänge beim Neujahrskonzert in Bad Bramstedt.

bad-segeberg Wetzel Brass Instruments
Navigation
Termine heute