Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | WKS

€ Starke Wirtschaftsförderung für die Zukunftsregion SEgeberg

Bad Segeberg (kv/sw) Mit Lars Wrage als neuem Geschäftsführer und einem schlagkräftigen Team dahinter, startet die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg im Jahr 2019 mit einer Neuausrichtung durch. Die Aufgaben der WKS gehen wie schon bisher dabei weit über die Bereitstellung attraktiver Gewerbeflächen hinaus. In vielen Bereichen wie z.B. Maßnahmen und Projekten zur Fachkräftesicherung, Projekte zur Gleichstellung und Inklusion oder auch dem Tourismus fördert die WKS die Wirtschaft im Kreis.

Frauke Friedrichsen als Assistenz der Geschäftsführung, Astrid Herms für Tourismus- und Öffentlichkeitsarbeit, René Knakowski zuständig für Gewerbeflächen- & Immobilienservice sowie Mike Holey, der sich um Marketing- und Mediendesign sowie den Social Media Bereich kümmert, unterstützen Lars Wrage bei der Umsetzung der Schwerpunkte in 2019. Dabei steht klar im Fokus, dass die WKS die Schnittstelle zwischen dem Land Schleswig-Holstein, der Metropolregion Hamburg und dem Kreis ist.

Mit einem Neudesign des Logos und einem neuen Corporate Design soll stärker unterstrichen werden, dass die WKS die Wirtschaftsförderung des gesamtem Kreises Segeberg ist. Hierzu gehört auch ein neuer Internetauftritt. Auf der neugeschaffenen Seite sollen dann Informationen zum Tourismus, Fachkräftesicherung, Gewerbeflächen und weiteren Themen übersichtlicher dargestellt werden und für den Benutzer so auch leichter zu finden sein.

Immer auf dem neuesten Stand
Ganz wichtige für die WKS sind die regelmäßigen Treffen zwischen allen beteiligten Partnern, sei es im Bereich Tourismus oder auch Gewerbeflächen, um hier einen schnellen Austausch von Informationen und ein schnelles Reagieren bei Projekten zu ermöglichen. Auch die Kooperationen sollen weiter intensiviert werden.

Mit dem Kreis ist eine Zusammenarbeit bei der Fachkräftegewinnung im Gesundheitsbereich geplant. Das Thema Fachkräftesicherung stand und steht auch weiterhin bei der WKS ganz oben. Hier wird in den verschiedensten Bereichen angesetzt, um z.B. durch Ausbildungsmessen im Kreis, in Kooperation mit dem Rotary Club und dem Bassen Blatt, die Firmen und Schüler bei der Wahl des richtigen Betriebes oder des passenden Auszubildenden zu unterstützen. Die beliebte Jobtikum Broschüre als Bindemittel zwischen Arbeitgebern und zukünftigen Azubis wird auch wieder erscheinen. Das Projekt Frau & Beruf ist hier auch ein Aushängeschild für die Fachkräftesicherung. Silke Knuth, Gisela Malasch und Jutta Geike beraten Frauen zu Fragen des beruflichen Wiedereinstiegs. Auch geringfügig oder Teilzeitbeschäftigte, die durch Weiterbildung bessere Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt bekommen möchten, werden gerne beraten.

Regionale Leistungsschau
Auf der Regioschau in Bad Segeberg präsentierte sich die WKS mit einem eigenen Stand. Dort hatten die Klimamanager vom Kreis zwei Fahrräder, mit denen die Besucher Strom erzeugen konnten. Eins für Kinder, die damit verschieden große Lampen anmachen konnten und ein Fahrrad für die Großen, die eine Modelleisenbahn in Schwung bringen mussten. Rennatmosphäre schaffte das Mitfahrnetz Segeberg am Stand mit einem Rennfahrsimulator. Am Stand der WKS konnte man bei einem Quiz beweisen, wie gut man den Kreis Segeberg kennt. Im Tourismuszelt, das die WKS gesponsert hatte, standen die touristischen Highlights, wie z.B. der Naturpark Holsteinische Schweiz, das Fledermauszentrum Noctalis, der Wildpark Eekholt, die HolstenTherme, Holstein Se(h)en e.V. und die Aktivregion Alsterland auf dem Programm.

Der Radverkehrsbeauftragte Joachim Brunkhorst machte Lust auf Fahrradtouren im Kreis Segeberg und nahm auch Tipps und Anregungen der radbegeisterten Bürger entgegen. Die Partnerkreise Põlva aus Estland und Drawsko Pomorskie aus Polen nutzten die Chance hier im Zelt mit den Segebergern ins Gespräch zu kommen und für die Städtepartnerschaften zu werben.

bad-segeberg WKS
Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg
WKS
Kurhausstraße 1
23795 Bad Segeberg
Tel.: 0 45 51 / 908 62-0
info (at) wks-se.de
www.wks-se.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen