Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Aktuell

Endspurt bei der Wahl der Metropolitaner 2020

Kreis Segeberg (em) Die Metropolregion Hamburg ehrt besonderes Engagement für die Region mit dem „Metropolitaner Award“. Bis jetzt haben schon 6.500 Menschen über 11.000 Stimmen in den drei Kategorien Mensch, Verein und Unternehmen abgegeben. Noch bis zum 31. Juli können aus den 15 Nominierten die drei Gewinner gewählt werden. Die Preisverleihung ist am 1. September in der Elbphilharmonie.

Lutz Bethge, Vorsitzender des Unternehmensbeirats der Metropolregion Hamburg und Ideengeber für den Preis in seiner Zwischenbilanz: „Das Projekt Metropolitaner 2020 ist auf die Zielgerade eingebogen, und ich freue mich sehr, dass trotz, oder vielleicht auch wegen Corona, die Beteiligung gegenüber 2019 noch einmal zugenommen hat. Es wurden 30 Prozent mehr Nominierungen eingereicht und eine Woche nach Start der Abstimmung hatten sich schon mehr Menschen beteiligt als im ganzen letzten Jahr.

Noch bis Ende Juli kann online abgestimmt werden. Unter den Teilnehmern werden über 30 Sachpreise für Erlebnisse in der Metropolregion verlost. Gemeinsam mit Projektpartnern, Sponsoren, Jurymitgliedern und prominenten Gästen werden die drei Awards am 1. September in der Elbphilharmonie verliehen. Durch den Abend führt Moderator Michel Abdollahi.
Abstimmung bis zum 15. Juni unter: www.metropolitaner.de

Foto: © Metropolregion Hamburg

bad-segeberg Aktuell
Navigation
Termine heute