Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Karl-May-Spiele

„Schatz im Silbersee “ - Ensemble gibt Autogrammstunde

Bad Segeberg (em) Wer die Schauspielerinnen und Schauspieler von „Der Schatz im Silbersee“, der aktuellen Inszenierung der Karl-May-Spiele, aus nächster Nähe erleben will, mit ihnen ein paar Worte wechseln oder schnell ein Foto machen möchte, hat dazu am Samstag, 9. Juli, von 12 bis 13 Uhr die Möglichkeit.

In Kostüm und Maske geben die Schauspielerinnen und Schauspieler Autogramme vor dem Haupteingang von Möbel Kraft in der Ziegelstraße in Bad Segeberg. Natürlich sind Winnetou (Jan Sosniok), sein Blutsbruder Old Shatterhand (Till Demtrøder), Ellen Patterson (Susan Sideropoulos) sowie der böse Cornel Brinkley (Oliver Stritzel) dabei.

Es warten an diesem Tag aber auch noch weitere Attraktionen: Die Besucher können sich indianisch schminken lassen und ein buntes Stirnband mit Feder mit nach Hause nehmen. Treffsicherheit ist beim Hufeisenwerfen gefragt und Familien können hier in einem kleinen Wettbewerb auch gegeneinander antreten. Sachpreise und Freikarten für die aktuelle Inszenierung „Der Schatz im Silbersee“ gibt es am Glücksrad zu gewinnen.

Wer hier keinen Erfolg hat, kann seine Karten für die Vorstellungen bis zum 4. September gleich vor Ort bei Möbel-Kraft kaufen und sich schon mal seine Plätze in Bad Segebergs „Wilden Westen“ sichern. Außerdem können sich die Besucher bei Möbel Kraft im Rahmen einer Karl-May-Ausstellung mit eindrucksvollen Fotos und erläuternden Texten über die Inszenierungen der Karl-May-Spiele seit 1952 informieren.

Die Karl-May-Spiele zeigen in ihrer 65. Saison im Freilichttheater am Kalkberg bis zum 4. September das Stück „Der Schatz im Silbersee“. Gespielt wird donnerstags, freitags und sonnabends ab 15 und 20 Uhr, sonntags ab 15 Uhr. Über 80 Mitwirkende, 25 Pferde, ein Afrikanischer Schreiseeadler, ein Falke sowie spektakuläre Stunts, spannende Kämpfe und atemberaubende Pyrotechnik garantieren auch in diesem Jahr wieder ein einmaliges Familienerlebnis in einem der schönsten Freilichttheater Europas.
Karl-May-Spiele Bad Segeberg
Kalkberg GmbH Bad Segeberg
Karl-May-Platz
23795 Bad Segeberg
Ticket-Hotline: 01805 / 952111
www.karl-may-spiele.de
bestellung (at) karl-may-spiele.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute