Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Karl-May-Spiele

„Der Schatz im Silbersee“ am 27. August

Bad Segeberg (em) Die Karl-May-Spiele Bad Segeberg erwarten bei ihrer Inszenierung „Der Schatz im Silbersee“ den 300.000 Besucher am Sonnabend, 27. August, um 15 Uhr im Freilichttheater am Kalkberg.

Der Jubiläumsgast erhält eine Beteiligung von jeweils einem Cent für jeden bisherigen Besucher und kann sich somit über 3.000 Euro freuen. Begrüßt wird der 300.000 Zuschauer in der 63. Vorstellung. 2015 war es die 64. Vorstellung. Nur 16 Vorstellungen nach dem 200.000 Besucher kamen weitere 100.000 Zuschauer ins Bad Segeberger Freilichttheater. In den vergangenen Wochen haben oftmals mehr als 7.500 Besucher die Abendvorstellungen erlebt. Es gibt nur noch wenige Möglichkeiten, den Karl-May-Klassiker „Der Schatz im Silbersee“ zu sehen. Die Saison der Karl-May-Spiele Bad Segeberg geht am 4. September mit der 15-Uhr-Vorstellung zu Ende.

Termin: Sonnabend, 27. August, 15 Uhr
Ort: Freilichttheater am Kalkberg, Bad Segeberg
Karl-May-Spiele Bad Segeberg
Kalkberg GmbH Bad Segeberg
Karl-May-Platz
23795 Bad Segeberg
Ticket-Hotline: 01805 / 952111
www.karl-may-spiele.de
bestellung (at) karl-may-spiele.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute