Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | KIWEBU e.V.

Oktoberfest für Kinder und Lichterfunkeln im Barfußpark

Todesfelde (em) Zu 2 außergewöhnlichen Veranstaltungen lädt der Verein KIWEBU e.V. im Oktober ein. Das Kinder-Oktoberfest am Wochenende vom 10. Bis 12. Oktober und das Lichterfunkeln am Sonnabend, 15. Oktober sind die Herbst-Highlights im Barfußpark in Todesfelde. Der gemeinnützige Verein aus Todesfelde, der seit 8 Jahren den ortsansässigen Barfußpark betreibt hat, sich dieses Jahr etwas Besonderes überlegt.

„In der ersten Herbstferienwoche vom 11. Bis 12. Oktober veranstalteten wir ein Oktoberfest bei dem besonders die Kleinen viel erleben können“, so der Vorsitzende Jonas Hövermann.

Neben einem großen Spielangebot hat der Verein besondere Aktivitäten wie Steckenpferde basteln, Kinderschminken, Luftballontiere etc. organisiert. „Selbstverständlich dürfen auch echte Oktoberfestgerichte wie Leberkäse, Brezeln und Weißwürste nicht fehlen“, ergänzt Hövermann. Für die gute Stimmung sorgt neben der echten Festzeltmusik auch ein wärmendes Lagerfeuer.
Der Herbst nähert sich und die Tage werden langsam kürzer und die Abende dunkler. Diese Dunkelheit möchte der Verein KIWEBU gern etwas erleuchten und hat sich dafür etwas ganz Besonderes ausgedacht. Am Sonnabend, 15. Oktober lädt der Verein in der Zeit von 18 bis 23 Uhr zum Lichterfunkeln ein. An diesem Abend wird der Verein sein circa 4 Hektar großes Naturgrundstück mit vielen kleinen Lichtern zum Funkeln bringen. Für die ganz besondere Atmosphäre sorgt neben einem Lagerfeuer ganz besonders die Livemusik, welche an dem Abend von verschiedensten Künstlern gespielt werden. „Auch für das Leibliche Wohl haben wir uns an dem Abend einiges ausgedacht“, erzählt der Vorsitzende mit einem Zwinkern.

Der Eintritt für beide Veranstaltungen kostet je 4 Euro für Kinder und 8 Euro für Erwachsene. Die Einnahmen der Veranstaltungen werden für gemeinnützige Projekte des Vereins verwendet.

Foto: Pixabay

bad-segeberg KIWEBU e.V.
Veröffentlicht am 27.09.2022
Navigation