Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Kreis Jugend Ring Segeberg e.V.

Spielepool für Familien zur Freizeitgestaltung

Bad Segeberg (em) Seit Wochen haben Schulen und Kitas geschlossen. Entlastung bekommen derzeit nur ausgewählte Familien durch eine Notbetreuung. Nicht alle Kitas und Schulen bieten Aufgaben oder Angebote zur Freizeitgestaltung in der Selbstisolation, sodass Eltern, Kinder und Jugendliche schon mal ans Ende der Kreativität gelangen können.

Gleichzeitig können Jugendgruppen und –vereine auf Grund des Versammlungsverbots keine Spielangebote und Gruppen machen. Deshalb werden die Spielgeräte, die der Kreisjugendring Segeberg e.V. (KJR) auf Lager hat, derzeit nicht ausgeliehen.

Bevor Lacrosse, Stelzen oder Jonglage-Geräte in unserem Lager verstauben, wollen wir Familien mit Kindern während der Corona-Beschränkungen ermöglichen, ihre Freizeitbeschäftigung mal wieder aufzupeppen“, so Sophie Baierl, Bildungsreferentin beim KJR.

„Die Ausleihe von Spielgeräten durch Familien, die im Kreis Segeberg wohnen, während der Corona-Beschränkungen ist kostenfrei gegen ein vorab vereinbartes Pfand möglich. Stöbert einfach mal durch Spielepool unter www.kjr-se.de durch und meldet euch unter 04551 3464 oder info@kjr-se.de bei der Bildungsreferentin.“

Foto: KJR Segeberg e.V.

bad-segeberg Kreis Jugend Ring Segeberg e.V.
Navigation
Termine heute