Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Kreis Segeberg

670.000 Kilometer im Zeichen des Klimaschutzes

Kreis Segeberg (em) 670.000 Kilometer sind in den Jahren 2020 (320.000 Kilometer) und 2021 (350.000 Kilometer) bei der sechsten und siebten Auflage der Aktion Stadtradeln zusammengekommen. Über 3.300 Radler*innen haben dafür in den Aktionszeiträumen fleißig in die Pedale getreten.

Alleine im Jahr 2021 waren es über 40 Personen, die mehr als 1.000 Kilometer gesammelt haben. Im Rahmen einer Abschlussveranstaltung hat die Kreis-Klimaschutzleitstelle kürzlich die Teilnehmer*innen beider Aktionen in verschiedenen Kategorien geehrt. Die Sieger*innenehrung im vergangenen Jahr musste Corona bedingt ausfallen und wurde nun nachgeholt.

Neu war in diesem Jahr der Schul-Sonderpreis, der den Schulen mit den meisten Kilometern pro Person sowie mit den meisten aktiven Teilnehmer*innen einen Geldpreis für den Schulverein bescherte. Die ersten drei Plätze erhielten jeweils 50 Euro. Zu den Sieger*innen gehören das Lise-Meitner-Gymnasium aus Norderstedt, die Offene Ganztagsgrundschule Heidberg aus Norderstedt, die Lütte School aus Henstedt-Ulzburg und die Trave Schule aus Bad Segeberg, wobei einige der Schulen gleich doppelt absahnten.

„Die Sieger*innenehrung musste im vergangenen Jahr ausfallen. Umso mehr habe ich mich über die diesjährige Veranstaltung und natürlich über die insgesamt hohe Teilnehmer*innenzahl gefreut. Das bestätigt mich darin, das Stadtradeln auch im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder durchzuführen“, sagt Klimaschutzmanager Heiko Birnbaum.

Einzelwertung 2020:
1. Platz Einzelwertung (2.191 km) – eine Person aus Henstedt-Ulzburg
2. Platz Einzelwertung (2.020 km) – eine Person aus dem Kreis Segeberg
3. Platz Einzelwertung (1.834 km) – eine Person aus Kaltenkirchen

Einzelwertung 2021:
1. Platz Einzelwertung (2.012 km) – eine Person aus Kaltenkirchen
2. Platz Einzelwertung (1.875 km) – eine Person aus dem Kreis Segeberg
3. Platz Einzelwertung (1.773 km) – eine Person aus Kaltenkirchen

Teamwertung 2020:
1. Platz Teamwertung (18.256 km/130 Aktive) – Lise-Meitner-Gymnasium
2. Platz Teamwertung (17.605 km/68 Aktive) – Teamtesa
3. Platz Teamwertung (15.246 km/ Anzahl Aktive unbekannt) – Gymnasium Harksheide

Teamwertung 2021:
1. Platz Teamwertung (21.003 km/121 Aktive) – Lise-Meitner-Gymnasium
2. Platz Teamwertung (20.396 km/26 Aktive) – RSC-Kattenberg & Friends
3. Platz Teamwertung (16.531 km/49 Aktive) – Team Neversdorf

Kommunen 2020:
1. Platz: Norderstedt – 167.200 km
2. Platz: Kaltenkirchen – 51.800 km
3. Platz: Henstedt-Ulzburg – 30.700 km

Kommunen 2021:
1. Platz: Norderstedt – 160.000 km
2. Platz: Kaltenkirchen – 56.500 km
3. Platz: Henstedt-Ulzburg – 36.650 km

Im Rahmen einer Sonderpreisverlosung gab es Gewinne im Gesamtwert von 1.000 Euro zu gewinnen. Dazu gehörten Fahrradschlösser und Klingeln, Warnwesten und Radsportbrillen, Luftpumpen, Werkzeug, Laufraddecken und Pannensets, Bücher und Karten und vieles mehr.
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:
www.stadtradeln.de/kreis-segeberg/

Foto: Kreis-Klimaschutzmanager Heiko Birnbaum

bad-segeberg Kreis Segeberg
Navigation
Termine heute