Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Kreishandwerkerschaft Mittelholstein

„Was hat Mitarbeiterbegeisterung mit Rechenaufgaben zu tun“

Bad Segeberg (em) Diese Frage stellten sich die Mitglieder und Gäste auf der Frühjahrsinnungsversammlung der Maler- und Lackierer-Innung für den Kreis Segeberg. Auf den ersten Blick eigentlich nichts.

10 Matheaufgaben wurden im Kopf gelöst und auf die Frage von Frau Alexa Kuhnke, Coaching mit Meerblick, was jedem einzelnen aufgefallen sei, war die mehrheitliche Antwort: „Drei Aufgaben sind falsch!“, nicht jedoch sieben Aufgaben sind richtig. Mit dieser Botschaft vermittelte Alexa Kuhnke, dass immer das Positive in den Vordergrund, gerade bei den Mitarbeitenden, zu stellen ist. In einem kurzweiligen, interaktiven Vortrag gab Sie 8 Werkzeuge an die Hand zur Mitarbeiterbegeisterung. Fachtechnisch berichtete Herbert Lühmann, MEGA, über Neuigkeiten und Regelwerke zu Fassadenfarben. Patrick Herz, Signal Iduna, informierte über die Neuerungen des Betriebsrentenstärkungsgesetzes.

Obermeister Ansgar Schroedter hob die gute Zusammenarbeit mit der Berufsschule hervor. Gerade bei der Ausbildung im Kreis ziehen beide an einem Strang.

GF Carsten Bruhn stellte die Projekte der Kreishandwerkerschaft Mittelholstein, u.a. Azubi-Workshops, Social Media oder Ferienjobs im Handwerk, vor sowie die neue Nachwuchskampagne des Landesinnungsverbandes für das Maler- und Lackiererhandwerk Schleswig-Holstein. Abschließend informierte er über die Forderungen des Handwerks zu den Landtagswahlen am 08.05.22.

Fotos v.l.n.r.: Patrick Herz, Alexa Kuhnke und Herbert Lühmann ©Text + Foto: Kreishandwerkerschaft Mittelholstein

bad-segeberg Kreishandwerkerschaft Mittelholstein
Kreishandwerkerschaft Mittelholstein
Handwerk Mittelholstein GmbH
Kreishandwerkerschaft Mittelholstein
Hauptstandort Bad Segeberg
Hamburger Straße 24
23795 Bad Segeberg

Handwerk Mittelholstein GmbH
Kreishandwerkerschaft Mittelholstein
Standort Neumünster
Wasbeker Straße 351
24537 Neumünster
Bad Segeberg:
Tel.: 04551 9968-0
Fax: 04551 9968-28
segeberg (at) handwerk-mittelholstein.de
www.handwerk-mittelholstein.de

Neumünster:
Tel.: 04321 6088-0
Fax: 04321 6088-33
neumuenster (at) handwerk-mittelholstein.de
www.handwerk-mittelholstein.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute