Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Kreisjugendring Segeberg e.V.

1.000 € zusätzlich für die erfolgreichste Sammelgruppe

Kreis Segeberg (em) Die Jugendsammlungen stehen an. Ansprechpartnerin Sophie Baierl zeigt Jugendlichen eine Möglichkeit auf Spenden für ihre Sache oder Verein zu sammeln: „Sieht es in eurer Kasse ziemlich mau aus? Oder plant ihr eine Anschaffung, für das ihr noch das nötige Kleingeld braucht? Wollt ihr zur nächsten

Veranstaltung ein ganz besonderes Angebot machen, aber es übersteigt euer Budget? Dann könnt ihr vom 12. September – 24. Oktober 2020 über die Jugendsammlung unkompliziert und schnell an die finanziellen Mittel kommen, die ihr braucht.

Unter der Schirmherrschaft des Landtagspräsidenten Klaus Schlie bieten der Landesjugendring Schleswig-Holstein e.V. und der Kreisjugendring Segeberg e.V. einen seriösen Rahmen, um in eurem Ort von Tür zu Tür zu gehen und um Spenden für eure Sache oder euren Verein zu sammeln. Außerdem könnt ihr ganz nebenbei Werbung für eure Jugendgruppe und eure Veranstaltungen machen.

Für alle, die sich Fragen, wie das trotz Covid-19 funktionieren kann, gibt es ein Merkblatt zum hygienischen Sammeln und erstmals auch die Möglichkeit der Überweisungsspende. „Es gibt bei den Ehrenamtlichen durchaus Unsicherheit, was erlaubt ist und was nicht. Da berate ich gern bei einer unkomplizierten Umsetzung von Hygieneregeln“, so Sophie Baierl, Sammlungsbeauftragte des KJR Segeberg. Die entsprechenden verplombten Sammeldosen hat der KJR Segeberg ganz neu mit einer Förderung von Holsteins Herz angeschafft.

Das nötige Material für die Teilnahme stellen der Landesjugendring SH e.V. und der KJR Segeberg e.V. in der Geschäftsstelle des KJR Segeberg e.V., An der Trave 1a, 23795 Bad Segeberg bereit. Zudem kümmert sich der KJR um Abrechnung für den Landesjugendring. Von dem gesammelten Geld bleiben 70% bei der sammelnden Gruppe und 20% gehen an das Projekt „ Kein Kind ohne Ferien“ des LJR SH und 10% an den Kreisjugendring für die Organisation des Materials und Verwaltung. „Die Sparkassenstiftung Südholstein hat uns zugesagt, die erfolgreichste Sammelgruppe des Kreises Segeberg in diesem Jahr mit 1.000€ zusätzlich zum gesammelten Betrag zu belohnen“, verkündet Baierl erfreut. Es lohnt sich also richtig. Außerdem ermittelt der LJR SH die drei erfolgreichsten Gruppen des Landes. Diesen dreien winken eine Einladung zum Landtagspräsidenten, sowie eine Ehrung mit kleiner Überraschung. Wenn ihr dabei sein wollt, dann meldet euch bis zum 14. September beim KJR Segeberg an und schon kann es losgehen!“

Ansprechpartnerin:
Sophie Baierl
Kreisjugendring Segeberg e.V.
An der Trave 1a
23795 Bad Segeberg
04551 34 64
sophie.baierl@kjr-se.de

Foto: Neue Sammeldosen bei der Jugendsammlung 2020 © Kreisjugendring Segeberg e.V.

bad-segeberg Kreisjugendring Segeberg e.V.
Navigation
Termine heute