Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Noctalis Fledermauszentrum

Offene Austellungsführungen und Bastelangebot für Kinder

Bad Segeberg (em) Das Noctalis Fledermaus-Zentrum in Bad Segeberg verkürzt ihren Besucher*innen die Zeit bis zum Frühling – denn dann ist auch endlich wieder die Segeberger Kalkberghöhle zugänglich. Bis Ende März haben die Besucher*innen ab sofort an jedem Samstag und Sonntag ab 13.30 Uhr die Möglichkeit, während einer kostenlosen Führung sich in die Welt der Fledermäuse im Noctalis entführen zu lassen, Fragen zu stellen und ganz besondere Einblicke in die faszinierende Lebensweise dieser Flatterwesen zu gewinnen.

Auf die Teilnehmer*innen wartet am Ende der ca. 45-minütigen Führung noch eine informative Schaufütterung mit der zahmen Flughund-Dame Foxi, dem Publikumsliebling und Instagram-Star (#foxi_the_flying_fox) im Noctalis. Die Führungen sind auf maximal zehn Personen begrenzt, es gilt 2 G und Maskenpflicht.

„Unsere Besucher müssen bei diesen Führungen nur den regulären Eintrittspreis (Erwachsene 9 Euro, Kinder ab 4 Jahren 7 Euro) für die Ausstellung bezahlen. Die Führung selbst ist kostenlos und soll noch einmal einen ganz anderen Blick auf die wunderbare Welt der Fledermaus erlauben. Auf unsere Besucher*innen warten spannende und kuriosen Fakten, echte Fledermäuse und eine Nachtwanderung Mitten am Tag. Nach Ende der Führung können die Teilnehmer*innen unsere Ausstellung natürlich auch noch auf eigene Faust erkunden“, erklärt Noctalis-Geschäftsführerin Sabine Hagen.

Ab dem 04. März lädt das Noctalis Fledermauszentrum jeden ersten Freitag im Monat von 14-16 Uhr Kinder zwischen 5 und 9 Jahren zum gemeinsamen Basteln ein. Dabei sollen natürlich jede Menge Fledermäuse aus den unterschiedlichsten Materialien gebastelt werden. Aber auch Nachhaltigkeit und Umweltschutz werden eine Rolle spielen: Verschiedene Gegenstände, die normalerweise im Müll gelandet wären, bekommen eine zweite Chance, z.B. als Vogelfutterspender oder Insektenhotel.

Die barrierefreie Noctalis-Erlebnisausstellung auf mehr als 500 qm Fläche ist einzigartig in Europa. Hier können u.a. im Vivarium über 100 tropische Brillenblattnasen-Fledermäuse das ganze Jahr über bei ihren Flugmanövern und beim Fressen ihrer Leibspeise (Bananen) beobachtet werden.

„Wir möchten für unsere Besucher*innen die verborgene Welt der Fledermäuse erlebbar machen und versprechen: Wer Fledermäuse kennt, wird sie lieben“, so Sabine Hagen.
Anmeldung ab sofort unter www.noctalis.de möglich.

Öffnungszeiten Noctalis
Di. – So. 10:00 -16.00 Uhr
Information unter www.noctalis.de

bad-segeberg Noctalis Fledermauszentrum
Navigation
Termine heute