Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Polizei

Mehrere Gelddiebstähle auf Karnevalsfeier

Trappenkamp (em) In der Nacht von Samstag, 15. Februar auf Sonntag, 16. Februar ist es auf einer Karnevalsveranstaltung in Trappenkamp zu mehreren Gelddiebstählen gekommen. Die Polizei bittet Zeugen sowie Geschädigte, sich zu melden.

Die Veranstaltung fand in einer Sporthalle an der Königsberger Straße statt. Bislang sind der Polizei drei Fälle bekannt. Den Geschädigten wurde unbemerkt Bargeld oder das ganze Portemonnaie aus dem Handtaschen entwendet. Ein Portemonnaie wurde anschließend geleert auf der Damentoilette wieder aufgefunden. Beamte der Polizeistation Trappenkamp ermitteln wegen Diebstahls. Sie bitten Zeugen, aber auch mögliche weitere Geschädigte, sich unter der Telefonnummer 0 43 23 - 805 270 zu melden.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

bad-segeberg Polizei
Navigation
Termine heute