Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | Stadt Bad Segeberg

Kreissiegerin Nord des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen

Bad Segeberg (em) Zum zweiten Mal fand der Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs im Kreis Segeberg Nord online statt. Erneut hatten die elf Schulsiegerinnen und -sieger im Februar 2022 die Möglichkeit, sich beim Vorlesen ihres jeweiligen Auswahlbuches filmen zu lassen und die Ergebnisse auf der Website des Vorlesewettbewerbs hochzuladen.

Dort konnten die Mitglieder der Jury die Beiträge anschauen, bevor sich die Jury traf, um sich für einen Gewinner zu entscheiden.

Keine einfache Entscheidung, da die Konkurrenz sehr stark war. Am Ende setzte sich Marlene Carlotta Hirsch von der Schule am Burgfeld in Bad Segeberg durch und qualifizierte sich damit für die nächste Runde, den Bezirksentscheid.

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben.

Wie schon im vergangenen Jahr richtete die Stadtbücherei Bad Segeberg auch dieses Jahr wieder den Kreisentscheid Nord aus. Unterstützt wurde sie dabei durch die Jury aus der Bildungsreferentin des Kreisjugendrings, Sophie Baierl, Tina Stahl, Inhaberin des Buch am Markt, sowie den Leiter des Jugendbüros, Thomas Minnerop.

Foto: Kreissiegerin Marlene Carlotta Hirsch von der Schule am Burgfeld in Bad Segeberg © Mattaj


bad-segeberg Stadt Bad Segeberg
Stadt Bad Segeberg
Stadt Bad Segeberg
Lübecker Straße 9
23795 Bad Segeberg
Tel.: 04551 / 964-0
Fax: 04551 / 964-111
E-Mail: info (at) badsegeberg.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute