Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Segeberg | VJKA

Kursstart - Arbeiten mit Ton mit Mehdi Azimi Aref

Bad Segeberg (em) Lange musste der beliebte Kurs „Arbeiten mit Ton“ pausieren. Jetzt öffnet die KulturAkademie Segeberg im VJKA am Montag, 9. und 30. Mai, von 17-19 Uhr wieder die Werkstatttüren. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an diesen beiden Mai-Terminen den Kurs kennen zu lernen.

In der Ton-Werkstatt bietet der Terrakotten-Künstler Mehdi Aref Azimi Kindern und Erwachsenen den Raum, mit Ton frei zu experimentieren. Er begleitet persönliche Ideen und steht mit seiner künstlerischen Erfahrung und Kunstfertigkeit zur Seite. So entstehen die unterschiedlichsten Objekte und Reliefs. Der Austausch in der Gruppe gibt weitere Anregungen für die eigenen Arbeiten.

Ab Juni findet der Kurs wieder jeden Montag von 17-19 Uhr statt. Die feste Anmeldung für den Kurs erfolgt telefonisch unter 04551 95910 oder per E-mail an info@vjka.de.
Weitere Informationen auf www.vjka.de.

Die Mai-Termine verstehen sich als kostenlose Schnupper-Termine, für die keine Voranmeldung notwendig ist. Der Kurs findet im Atelier der JugendAkademie Segeberg statt und kostet ab Juni
40,- EUR pro Monat zzgl. 4 EUR Materialkosten. Veranstalter ist die KulturAkademie Segeberg im VJKA.

bad-segeberg VJKA
Navigation
Termine heute